ReNeEd – Research Needs in Education
Prof. Dr. Hermann Josef Abs
(Fakultät für Bildungswissenschaften | Institut für Pädagogik)
(Interdisziplinäres Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung – InZentIM)

Das Forschungsprojekt „ReNeEd – Research Needs in Education. Forschungsbedarfe zu Migration und Integration im Bildungsbereich“ zielt darauf ab, Forschungsbedarfe zur Integrationsforschung im Bildungsbereich aus der Perspektive von pädagogisch Professionellen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte, die im formalen und non-formalen Bildungsbereich tätig sind, zu ermitteln und zu systematisieren. Des Weiteren haben die pädagogisch Professionellen ihre Ausbildung in Deutschland und außerhalb Deutschlands absolviert.

Leitende Fragen sind unter anderem:

1) Welche förderlichen Ressourcen und Hindernisse werden aus Sicht der pädagogisch Professionellen im Bereich Integration im Bildungssystem bislang noch nicht hinreichend durch die (Bildungs-)Forschung in den Blick genommen?
2) Welche Forschungsthemen und –fragen werden von den pädagogisch Professionellen als potentiell gewinnbringend gesehen, um das Integrationspotenzial des Bildungssektors zu erhöhen?
3) Inwieweit unterscheiden sich die Perspektiven der pädagogisch Professionellen auf (Bildungs-)Forschung in Bezug auf ihre Qualifikation (Qualifikation in Deutschland vs. Qualifikation im Ausland) und in Bezug auf ihre Tätigkeit im Bildungsbereich (formal vs. non-formal)?
4) Inwiefern ist bestehende Forschung bei pädagogisch Professionellen bekannt und wie schätzen sie ihre Relevanz ein?
5) Welche Kriterien charakterisieren für pädagogisch Professionelle relevante und vertrauenswürdige Forschung?
Projektmitarbeit: Vera Späth (Wissenschaftliche Mitarbeiterin) | Igor Batista (WHK) | Eslem Ziyansiz (WHK)
Förderung: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) | DeZIM-Gemeinschaft
Laufzeit: 10/2017 – 12/2019
 ///
Weitere Projektinformationen:

Kooperationen

Externe Kooperationen:
Zur Durchführung kooperiert das Projekt mit unterschiedlichen Migrant*innenorganisationen aber auch staatlichen Stellen, die Feldkontakte vermitteln und bei der Auswahl von Interviewpartner*innen unterstützen, sowie an den Projektergebnissen interessiert sind.

Publikationen

Vortrag: ReNeEd: Research Needs in Education – Research Needs on Migration and Integration in Education. 04.09.2019 auf der internationalen Konferenz „The European Conference on Educational Research“ (ECER) an der Universität Hamburg.

Poster-Vortrag: Bedingungen für Vertrauenswürdigkeit und Relevanz von Forschung aus der Perspektive von pädagogisch Professionellen mit Zuwanderungsgeschichte. 16.-18.09.2019 im Rahmen der Tagung der „Arbeitsgemeinschaft für empirisch-pädagogische Forschung“ (AEPF) und der „Kommission Bildungsplanung, Bildungsorganisation und Bildungsrecht“ (KBBB) an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.