Literaturstudie zur Sozialintegration von Muslimen in Deutschland
apl. Prof. Dr. Dirk Halm
(Zentrum für Türkeistudien und Integration – ZfTI)

Studien zur Sozialintegration und zu Einstellungen von Muslim*innen in Deutschland werden in der Öffentlichkeit kontrovers und nicht selten verkürzt diskutiert. Die Literaturstudie leistet einen Beitrag zu einer wissenschaftlich-sachlichen Auseinandersetzung über die Frage muslimischer Religionszugehörigkeit, Ausprägung von Religiosität und (Des-)Integration. Sie arbeitet einheitliche wie widersprüchliche Forschungsergebnisse heraus und deutet diese.

Projektmitarbeit: Dr. Martina Sauer
Förderung: Deutsche Islam Konferenz
Laufzeit: 2018
 ///

Publikationen

Martina Sauer/Dirk Halm: Der Einfluss muslimischer Religiosität auf die gesellschaftliche Integration von Einwanderern in Deutschland. Eine systematische Literaturanalyse. Im Erscheinen.