Aktuelle Beiträge zur EU-Migrationspolitik

Prof. Dr. J. Olaf Kleist, Politikwissenschaftler mit Schwerpunkt Flucht- und Flüchtlingsforschung am DeZIM-Institut, hat im März einen Beitrag zur EU-Geflüchtetenpolitik auf verfassungblog.de veröffentlicht:

Wie die EU ihre Souveränität, ihre Werte und Flüchtlinge schützen kann.

Ein EU-Schutzplan anstelle des EU-Türkei-Abkommens

„Die Vorkommnisse an der griechisch-türkischen Grenze machen deutlich: die EU braucht dringend einen neuen Plan im Umgang mit Flüchtlingen in der Region um Syrien. Das europäische Vorgehen muss dabei nicht nur realistisch sein, sondern ein demokratisches und menschenrechtliches Gegenmodell zum populistischen Abschotten bieten.“

Sie finden den vollständigen Beitrag hier.

///

***

///

Jun.-Prof. Dr. Stephan Scheel hat auf der Blog-Serie des Migrationsforschungszentrum Compass (University of Oxford) einen englischsprachigen Beitrag zur aktuellen Corona-Pandemie und ihrem Verhältnis zu internationaler Mobilität und Geflüchtetenpolitik veröffentlicht:

The Corona-Pandemic: from parasitic mobility to convenient crisis

„[N]ot to deny that the dangers posed by the coronavirus are real. But to me it seems that the corona crisis invites us to ignore the dangers posed by a racist, brutal and, at times, murderous mobility regime designed to secure the privileged lifestyles and imagined cultural homogeneity of Europe and other parts of the global North. And I cannot help but think that there is a link with the widespread theft of disinfection and surgeon’s masks from hospital supplies across Europe. If the measure of any society is how it treats its most vulnerable, including refugees and other uninvited guests, then this is what you get.“

Hier geht es zum vollständigen Beitrag.

///

Stephan Scheel ist InZentIM-Mitglied und Juniorprofessor für Transnationale Kooperations- und Migrationsforschung am Institut für Soziologie der UDE.

Im „Compass-Blog“ veröffentlichen internationale Forschende regelmäßig Beiträge zu aktuellen Themen der Migrationsforschung und -politik.