2. DeZIM-Nachwuchstagung am InZentIM

Heute beginnt die 2. DeZIM-Nachwuchstagung zur Integrations- und Migrationsforschung am Campus Duisburg (17.-19.07.), die in diesem Jahr vom InZentIM ausgerichtet wurde. Nachwuchswissenschaftler*innen aus ganz Deutschland, Europa und der Welt kommen zusammen, um ihre eigene Forschung zu präsentieren und mit dem DeZIM-Netzwerk zusammenzuarbeiten. Damit wird die qualitativ hochwertige Forschung engagierter Nachwuchswissenschaftler*innen unterstützt und der interdisziplinäre Austausch und Wissenstransfer befördert.

Das DeZIM ist das Deutsche Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung, gegründet im Jahr 2017. Hauptziel von DeZIM ist die Konsolidierung und Weiterentwicklung der Forschungslandschaft für Migrations- und Integrationsfragen in Deutschland. InZentIM ist eine von sieben Mitgliedsinstitutionen der DeZIM-Forschungsgemeinschaft.

Das komplette Programm der Tagung können Sie hier einsehen.