Sichtbare Mehrsprachigkeit im öffentlichen Raum des Ruhrgebiets – Vortrag am 14.09.2018

Im Rahmen des Jubiläumskongresses der Gesellschaft für Angewandte Linguistik e.V. (GAL, 11.-14.09.2018 am Campus Essen) findet am 14.09.2018 ein öffentlicher Vortrag von 09:00-10:45 Uhr in der Lichtburg Essen statt, der von Evelyn Ziegler, Heinz Eickmans, Ulrich Schmitz und InZentIM-Vorstandsmitglied Haci-Halil Uslucan gestaltet wird.

Der Vortrag trägt den Titel:

Sichtbare Mehrsprachigkeit im öffentlichen Raum des Ruhrgebiets: Vielfältige Heimat oder befremdliche Zumutung? Bilder, Fakten, Zahlen, Bewertungen und Meinungen

 

Die Vortragenden sind Mitautor*innen des im September 2018 erscheinenden Mehrsprachigkeitsatlas zum Ruhrgebiet:

Ziegler, Evelyn/Eickmans, Heinz/Schmitz, Ulrich/Uslucan, Haci-Halil/Gehne, David H./Kurtenbach, Sebastian/Mühlan-Meyer, Tirza/Wachendorff, Irmi (2018): 

Metropolenzeichen: Atlas zur visuellen Mehrsprachigkeit der Metropole Ruhr. Duisburg: UVRR.

Weitere Informationen zum Vortrag finden Sie hier.