Öffentliche Vorlesung von Prof. Dr. Rita Süssmuth: „Wissenschaft in der Einwanderungsgesellschaft“, 12. Juni 2018

Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth ist im Sommersemester 2018 Gastprofessorin für Politikmanagement der Stiftung Mercator an der NRW School of Governance. Wir laden Sie hiermit herzlich zu dem öffentlichen Vortrag an der Universität Duisburg-Essen ein, den sie im Rahmen der Gastprofessur am Dienstag, 12. Juni 2016, 18 Uhr (Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, LS 105, Lotharstraße 53, 47057 Duisburg) hält.
Rita Süssmuth wird sich unter der Überschrift „Wissenschaft in der Einwanderungsgesellschaft“ mit der Frage auseinandersetzen, welche Rolle der Wissenschaft in einer von Heterogenität und kultureller Vielfalt geprägten Einwanderungsgesellschaft zukommt.

Weitere Informationen: