+49 (0) 201 183-6474 inzentim.info@uni-due.de

Erster InZentIM-Kongress vom 21. – 23. Juni 2017 in Essen

„Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Integration von Geflüchteten und Migranten auf kommunaler Ebene – eine interdisziplinäre Perspektive“

Vom 21. – 23. Juni 2017 findet in Essen der erste InZentIM-Kongress zum Thema „Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Integration von Geflüchteten und Migranten auf kommunaler Ebene – eine interdisziplinäre Perspektive“ statt.

Der dreitägige Kongress hat das Ziel, den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zur Integration von Geflüchteten und Migranten auf kommunaler Ebene zu fördern. Er umfasst einen internationalen englischsprachigen und einen anwendungsorientierten deutschsprachigen Teil. Renommierte WissenschaftlerInnen aus dem In- und Ausland und fachkundige ExpertInnen aus der Praxis stellen wissenschaftliche Erkenntnisse und herausragende Praxisbeispiele vor.

Die Tagungsgebühr beträgt 65 € (ermäßigt 40 €). Es besteht auch die Möglichkeit, sich nur für den ersten (wissenschaftliche Tagung, 40 € bzw. 25 €) oder zweiten Teil der Tagung (Wissenschaft und Praxis im Austausch, 25 € bzw. 15 €) anzumelden.