Einrichtungsbeschluss des Senats

In der Sitzung des Senats der Universität Duisburg-Essen vom 3. Juni 2016 beschloss dieser die Einrichtung des Interdisziplinären Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung (InZentIM) als zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität. Das neue Zentrum bündelt die Vielzahl thematisch einschlägiger Projekte und fördert die interdisziplinäre Kooperation der Forscherinnen und Forscher an der Universität Duisburg-Essen, um deren Arbeiten stärkere Sichtbarkeit zu verleihen. Die Gründung des InZentIM wird vom Land Nordrhein-Westfalen unterstützt.